Unterschiede Mann und Frau

Nach unten

Unterschiede Mann und Frau

Beitrag  Superdome am Sa Jul 30 2011, 02:10

WIE EINE FRAU DUSCHT:
1. Ausziehen und die Wäsche nach Farbe und Temperatur ordnen.

2. Auf dem Weg ins Badezimmer einen langen Bademantel tragen. Wenn der
Mann vorbeikommt, alle kritischen Stellen bedecken.

3. Schaut sich ihre Verfassung im Spiegel an. Denkt daran, mehr Bauch-muskeltraining zu machen.

4. In der Dusche benützt sie einen Gesichtswaschlappen, einen
Armwaschlappen, einen Fusswaschlappen, einen langen Naturschwamm, einen breiten Naturschwamm und einen Bimsstein.

5. Sie wäscht sich das Haar einmal mit Gurken- und danach mit einem
Shampoo mit 43 Vitaminen.

6. Sie wäscht sich das Haar noch einmal, um sicher zu gehen, das es
sauber ist.

7. Dann einen Haarconditioner mit Grapefruitminze und natürlichem
Avocado-Öl. Sie lässt das 15 Minuten einwirken.

8. Sie wäscht sich das Gesicht mit einem Schrubber aus zerkleinerten
Aprikosen, bis es rot wird.

9. Den restlichen Körper wäscht sie mit Körperpflegemittel aus Ingwer
Nuß und Jaffa Kuchen .

10. Conditioner ausspülen.

11. Achselhöhlen und Beine rasieren.

12. Wasser aus.

13. Mit einem Gummischrubber alle Wasserflecken aufwischen.
Schimmelflecken mit Badezimmerreiniger besprühen.

14. Aus der Dusche raus. Abtrocknen mit einem Handtuch der Grösse
eines kleinen Landes. Haare mit einem super saugfähigen Handtuch trocken rubbeln.

15. Den ganzen Körper nach Pickel untersuchen. Haare mit einer
Pinzette ausreissen.

16. Zurück ins Schlafzimmer. Dabei einen langen Bademantel tragen und
ein Handtuch auf dem Kopf.

17. Wenn der Mann vorbeikommt, wieder alles sorgfältig bedecken.



WIE MÄNNER DUSCHEN:

1. Auf die Bettkante setzen, ausziehen und auf den Stapel werfen.

2. Nackt in das Badezimmer laufen. Wenn die Frau vorbeikommt, mit dem
Pimmel wackeln und huh huuh machen.

3. In den Spiegel schauen, Pimmel anschauen,Arsch und Eier kratzen.

4. In die Dusche steigen.

5. Gesicht waschen.

6. Achselhöhlen waschen.

7. Nase mit der Hand schnäuzen. Dusche wäscht alles weg.

8. Furz Geräusche machen (echt oder nicht) und darüber lachen, wie
laut sie in der Dusche klingen.

9. Die meiste Zeit dafür verwenden, Pimmelchen und das Drumherum zu
waschen.

10.Den Po waschen und die ausgefallenen Haare an der Seife hängen
lassen.

11. Haare shampoonieren.

12. Mit dem Shampoo einen Irokesen Schnitt probieren.

13. Pissen.

14. Abduschen und aus der Dusche raus.

15 .Leicht abtrocknen. Selbstgespräche über die Wasserflecken
ausserhalb führen, weil der Duschvorhang die ganze Zeit aus der Badewanne
heraus hing.

16. Nochmals die Grösse des Pimmels im Spiegel betrachten und
abschätzen.

17. Duschvorhang offen lassen, nasse Duschmatte auf dem Boden, Licht
und Ventilator anlassen.

18. Zum Schlafzimmer zurück mit dem Handtuch um die Hüfte. Wenn die
Frau wieder vorbeikommt, das Handtuch wegziehen, mit dem Pimmel wackeln und huuh huuh machen.

19. Nasses Badetuch aufs Bett schmeissen.

20. Noch halb nass selbst ins Bett springen, auf den Rücken legen und
wieder ausgiebig mit dem Pimmel winken.
avatar
Superdome

Anzahl der Beiträge : 159
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unterschiede Mann und Frau

Beitrag  Superdome am Sa Jul 30 2011, 02:13

Mann und Frau bei der Computerinstallation

Vorgehensweise männliche Anwender

Kartons öffnen

Geräte entnehmen und aufstellen

Nach dem Verkabeln der Einzelkomponenten starten

Windows und Internetsoftware installieren

Rechner neu booten

Neu starten und im Internet unter "heimcomputer.de" einen Account anlegen

Herzlich willkommen

Vorgehensweise weibliche Anwender


Die Kartons öffnen

Die Hotline anrufen

In die Küche gehen

Klebeband holen

Die Kartons wieder zukleben

Die Kartons umdrehen, bis man die Schrift "hier oben" lesen kann

Die Kartons wieder öffnen

Alle Geräte auspacken

Kartons in den Keller bringen

Mehrfach den An - Aus - Schalter des Rechners betätigen

Die Hotline anrufen

In den Keller gehen, Kabel aus den Kartons holen

Die Kabel nach Grösse, Farbe und modischen Gesichtspunkten ordnen

Die Kabel nach Geschmack in die diversen Öffnungen des Rechners einführen

Die Stecker in die Dreiersteckdose stecken

Nach dem Abklingen der großen Flammen auch die kleinen Flammen mit einem
Handtuch ersticken

Die Hotline anrufen

Alle Stecker neu einstecken

Die Geräte geschmackvoll im Wohnzimmer arrangieren

Den An - Aus - Schalter betätigen

Den Kopf um 180 Grad drehen, um in den Monitor schauen zu können

Die Hotline anrufen

Den Monitor in Sichtweite der Tastatur neu aufstellen

Die CD mit dem Betriebssystem in die CD-Schublade einlegen

Noch einmal die CD einlegen und versuchen zu starten

CD reinigen

Handbuch rausholen

CD erneut einlegen

Handbuch lesen

Die Hotline anrufen

Das Kapitel "Herzlich Willkommen" in Taiwanesisch durchblättern bis deutscher
Text erscheint

CD erneut einlegen

Die Hotline anrufen

Die CD so einlegen, dass die Schrift nach oben zeigt

Das Handbuch lesen

Die CD erneut reinigen

Die CD erneut einlegen

Die Hotline anrufen

Den Monitor einschalten

Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen

Den Rechner nach der Installation ausmachen

Den Rechner wieder anmachen

Die Hotline anrufen

Den Monitor anmachen

Die zweite CD mit der Internetsoftware in das CD-Fach legen

CD wieder rausholen

CD mit der Schrift nach oben wieder einlegen

Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen

Den Rechner nach der Installation ausmachen

Den Rechner wieder anmachen

Die Hotline anrufen

Den Monitor anmachen

Ins Internet gehen

Die Hotline anrufen

Die Telefondose im Wohnzimmer suchen

Telefon ausstöpseln

In den Keller gehen, das letzte Kabel aus dem Karton holen

Kabel zwischen Telefondose und Rechner befestigen

Rechner neu starten

Die Hotline anrufen - besetzt

Nachdenken

Monitor einschalten

Ins Internet gehen

Die Hotline anrufen - besetzt

Einfach auf alle Buttons klicken die man sehen kann

Irgendein Fenster aussuchen und versuchen den eigenen Namen einzugeben

Frustriert den Rechner ausmachen

Die beste Freundin anrufen - besetzt

Alles wieder einpacken

Warten bis der Mann kommt
avatar
Superdome

Anzahl der Beiträge : 159
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unterschiede Mann und Frau

Beitrag  Superdome am Sa Jul 30 2011, 02:16

So verhalten sich Männer am Geldautomat

1.Ankommen

2.Eintreten

3.Karte reinstecken

4.Code eingeben

5.Karte und Geld nehmen

6.Gehen

So verhalten sich Frauen am Geldautomat

1.Ankommen

2.Make-Up im Rückspiegel kontrollieren

3.Motor aus

4.Schlüssel in die Handtasche stecken

5.Reingehen

6.Karte in der Handtasche suchen

7.Karte reinstecken

8.In der Handtasche nach der OB-Packung suchen, auf der der Code notiert ist

9.Code eingeben

10.Einige Minuten die Bedienungsanweisung studieren

11."Abbruch" drücken

12.Code wieder eingeben

13.Kontostand prüfen

14.Briefumschlag in der Handtasche suchen

15.Stift in der Handtasche suchen

16.Kontostand auf dem Briefumschlag notieren

17.Bedienungsanleitung studieren

18.Geld ziehen

19.Ins Auto steigen

20.Make-Up kontrollieren

21.Schlüssel suchen

22.Motor anlassen

23.Make-Up kontrollieren

24.Losfahren

25.Anhalten

26.Umkehren

27.Aussteigen

28.Karte aus dem Automat nehmen

29.Einsteigen

30.Karte in die Brieftasche stecken

31.Quittung wegstecken

32.Geldentnahme notieren

33.In der Handtasche Platz für die Brieftasche machen

34.Make-Up kontrollieren

35.Losfahren

36.Fünf Kilometer weit fahren

37.Handbremse lösen
avatar
Superdome

Anzahl der Beiträge : 159
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.07.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unterschiede Mann und Frau

Beitrag  Julanda am Sa Jul 30 2011, 04:08

Ölwechsel


Anleitung für Frauen:

In die Werkstatt fahren, spätestens 15.000 km nach dem letzten Ölwechsel.
Kaffee trinken.
Nach 15 Minuten Scheck ausstellen und mit ordentlich gewartetem Fahrzeug Werkstatt verlassen.

Ausgaben: Ölwechsel: 40 Euro
Kaffee: 1 Euro
Gesamt: 41 Euro

Anleitung für Männer:

Ins Zubehörgeschäft fahren, 50 Euro für Öl, Filter, Ölbinder, Reinigungscreme und einen Duftbaum ausgeben.

Entdecken, dass Behälter für Altöl voll ist. Anstatt ihn zur Tankstelle zu bringen, Öl in Loch im Garten schütten.

Eine Dose Bier öffnen, trinken.

Fahrzeug aufbocken. Vorher 30 Minuten lang Klötze dafür suchen.

Klötze unter Sohnemanns Tretauto finden.

Vor lauter Frust eine Dose Bier öffnen, trinken.

Ablasswanne unter Motor schieben.

16er Schraubenschlüssel suchen.

Aufgeben und verstellbaren Schraubenschlüssel verwenden.

Ablassschraube lösen.

Ablassschraube in Wanne mit heißem Öl werfen. Sich dabei mit heißem Öl beschmieren.

Sauerei aufputzen.

Bei einem weiteren Bier beobachten, wie das Öl abläuft.

Ölfilterzange suchen.

Aufgeben. Ölfilter mit Schraubenzieher einstechen und abschrauben.

Bier.

Kumpel taucht auf. Bierkiste mit ihm zusammen leeren. Ölwechsel morgen beenden.

Nächster Tag: Ölwanne voll mit Altöl unter dem Fahrzeug vorziehen.

Bindemittel auf Öl streuen, das während Schritt 18 verschüttet wurde.

Bier - nein, wurde ja gestern getrunken.

Zum Getränkemarkt gehen, Bier kaufen.

Neuen Ölfilter einbauen, dabei dünnen Ölfilm auf die Ölfilterdichtung aufbringen.

Ersten Liter Öl in den Motor einfüllen.

Sich an die Ablassschraube aus Schritt 11 erinnern.

Schnell die Schraube in der Ablasswanne suchen.

Sich erinnern, dass Altöl zusammen mit der Schraube im Garten entsorgt wurde.

Bier trinken.

Loch wieder ausheben, nach der Schraube suchen.

Den ersten Liter frischen Öls auf dem Boden der Garage wiederfinden.

Bier trinken.

Beim Anziehen der Ablassschraube mit dem Schraubenschlüssel abrutschen, die Fingerknöchel an der Karosserie anschlagen.
Kopf auf Bodenfliesen schlagen, als Reaktion auf Schritt 31.

Mit wüsten Flüchen beginnen.

Schraubenschlüssel wegschleudern.

Weitere 10 Minuten fluchen, weil der Schraubenschlüssel die an der Wand angepinnte ´Miss Dezember´ in die linken Brust getroffen hat.

Bier.

Hände und Stirn reinigen und vorschriftsmäßig verbinden, um Blutfluss zu stoppen.

Bier.

Bier.

Vier Liter frisches Öl einfüllen.

Bier.

Auto von Böcken ablassen.

Einen der Klötze dabei kaputtmachen.

Fahrzeug zurücksetzen danach Bindemittel auf das in Schritt 23 verschüttete Öl streuen.

Bier.

Probefahrt.

Auf die Seite gewinkt und wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verhaftet werden.

Fahrzeug wird abgeschleppt.

Kaution stellen, Fahrzeug vom Polizeihof abholen.

Ausgaben: Teile: 50 Euro
Anzeige wegen Trunkenheit: 1500 Euro
Abschleppkosten: 100 Euro
Kaution: 150 Euro
Bier: 20 Euro
Gesamt: 1820 Euro

lol! scratch study

_________________
study Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das , was uns fehlt.

Cool Eine mit stolz getragene Niederlage, ist auch Sieg Cool

avatar
Julanda
Admin

Anzahl der Beiträge : 242
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 04.07.11
Alter : 39
Ort : Schleswig-Holstein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Unterschiede Mann und Frau

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten